Programm 3

7 Tage in den Spuren der größten Persönlichkeiten der Geschichte von Frankreich in Chambord,Beauregard, Cheverny, Blois, Chenonceau, Amboise…
Wie Louis XII, Francois 1., Catherine de Médicis, Diane de Poitiers, überlappen wir in den breiten wildreichen Bohrern Blésois dann entlang des wunderbaren Tales von Teuer, schließlich im anspruchsvollen Bohrer von Amboise… und reiten von Schloss zu Schloss.

Gang: Ungefähr - 4 Stunden pro Tag in Sattel.
Für die Reiter, die es wünschen, Möglichkeit das Vergnügen des Pferdeausflugs an den Besuchen der größten Schlößer des Tales der Loire zu verbinden.
Pferde: Kreuzung Pferde alle Rassen, die am Ausflug mitwirken.

Tag 1:

Ankunft in Schloß von Breuil in Cheverny für 3 Nächte.
Briefing und Abendessen.

Tag 2: Chateau von Beauregard - Chateau von Cheverny

Vormittag - Ungefähr 2 Stunden zu Pferde.
Pferdestart für das Schloß von Beauregard von Bohrer von Russy.
Majestätische Ankunft zu Pferde ins Schloß von Beauregard von der grundlegenden Hinfahrt des Schlosses. Führung des Schlosses von Beauregard. Picknick in Stopfleber im Schloß von Beauregard.
Nachmittag - Ungefähr 2 Stunden zu Pferde
Wir reiten nach Cheverny im gelände und in den Weingärten von Cheverny.
Wir besuchen den Klassiker Schloß von Cheverny.
Raffiniertes Abendessen und Übernachtung im Schloß von Breuil.

Tag 3: Chateau von Chambord

Vormittag: Ungefähr 3 Stunden zu Pferde.
Zu Pferde nach Chambord im Gelände und durch das Boulogne Wald.
Ankunft im Schloß von Chambord zu Pferde: königlich!
Mittagessen in Chambord.
Nachmittag:
Besichtigung des Schlosses von Chambord und „Horse Show“.
Übernachtung in Coté Loire in Blois.
Anschliessend „Night Show“ in Schloß von Blois.

Tag 4:

Freier Tag und übertragung an Château de l‘Isle in der Nähe von Chenonceaux.
Briefing, Abendessen und Übernachtung Schloss de l‘Isle.

Tag 5: Schloss von Chenonceau - Schloss von Nitray

Vormittag: Ungefähr 1 Stunde zu Pferde
Pferdestart für das Schloss von Chenonceau durch die Ufer von Teuer.
Besuch des Schloßes und der Gärten von Chenonceau.
Mittagessen im Schloss von Chenonceau.
Nachmittag: Ungefähr 3 Stunden zu Pferde
Ausflug entlang Teuer bis zum großartigen Renaissance- Schloss von Nitray.
Besuch der Keller und des Museums des Weins - Weinkosten.
Abendessen und Übernachtung in Schloss de l‘Isle.

Tag 6: Pagode von Chanteloup - Schloss von Amboise

Vormittag: Ungefäher 2 Stunden zu Pferde
Pferdestart durch die Ufer von Teuer dann durch den Wald von Amboise zu der Pagode von Chanteloup.
Besuch der Pagode von Chanteloup.
Picknick mit Foie Gras in den Park der Pagode.
Nachmittag: Ungefähr 1 Stunde zu Pferde
Pferdeballade in der Stadt von Amboise – Übergang vor abgeschlossen Lucé, letztem Wohnsitz von Léonard de Vinci.
Königliche Ankunft durch den alten Tor den Löwen am Schloss von Amboise.
Privater geführter Besuch des Schloßes von Amboise.
Gastronomisch Abendessen im Schloss von Pray neben Amboise.
Übenachtung im Schloss de l‘Isle

Tag 7:

Frühstück im Schloss d‘Isle – Abfahrt!