Programm 4

Wir entdecken im Rhythmus des Schrittes, oder der Trap or canter unserer Pferde, Weingärten, Mühlen, Anhöhen und Ufer der Loire, Wälder mit oft fernhin das Schloß von Saumur, diese wunderbaren Landschaften beherrscht.
Die Ankunft in Fontevraud bedeutet einfach unvergesslichem alles!

Gang - 2 Tage: 4 bis 6 Stunden pro Tag in Sattel
Pferde: Kreuzung Pferde alle Rassen, die am Ausflug mitwirken.
Für die Reiter die sich Bequemfühlen bei langen Galoppaden und die es wünschen, alle Gesichter des Tales der Loire zu entdecken: Weinberge, Wälder, Flüsse, Geschichte, Schlößer, Zusammenkunft mit den überlieferten Schloss-, Gastronomieeigentümern…

Tag 1:

Ankunft im Schloss von Beaulieu in Saumur.
Abendessen und Briefing im Schloss von Beaulieu.

Tag 2: Keller Höhlenbewohner von Champigny - Schloss von Montsoreau

Vormittag: Ungefähr 2 Stunden zu Pferde
Beginn des Ausflugs für die Keller Höhlenbewohner von Champigny durch die Rebenwege mit einer großartigen Sicht auf Saumur und seinem Schloss.
Zu Pferd innerhalb der Höhlenbewohnerkeller… eine unvergessliche Erfahrung!
Weinkosten - Feinschmecker Mittag essen in einem ganz nahen Restaurant.
Nachmittag - Ungefähr 2 Stunden zu Pferde
Ausflug in den Reben von Champigny dann entlang der Loire bis zum Schloss von Montsoreau.
Besichtigung vom Schloss von Montsoreau.
Abendessen und Übernachtung im Schloss von Beaulieu.

Tag 3: Schloss von Brézé - Abaye de Fontevraud

Vormittag: Ungefähr 2 Stunden zu Pferde
Beginn des Ausflugs für das Schloss von Brézé durch die Weinberge und die Hölzer.
Mittagessen in den alten Schloßställen von Brézé.
Geführter Besichtigung des Schloßes von Brézé.
Nachmittag: Ungefähr 2 Stunden zu Pferde
Ausflug in Richtung der Abtei von Fontevraud durch die Weinberge und den Bohrer von Fontevraud.
Magische Ankunft in der Abtei von Fontevraud zu Pferde.
Besuch der Abtei von Fontevraud.
Abendessen und Übernachtung in dem Gebiet von Mestre, das der alte landwirtschaftliche Bereich der Abtei von Fontevraud ist.

Tag 4:

Frühstück und Abfahrt !